Auf STOLPERKURS ins Glück (Teil 1)


Ein humorvoller Roman über Freundschaft, der Suche nach Liebe und die bedeutungsvolle Frage: Ist alles im Leben Zufall oder doch Schicksal?

Schon mal an einer Türklinke hängen geblieben und sich wie ein Yo-Yo gefühlt?

Zum richtigen Zeitpunkt die (peinlicherweise) falsche Unterwäsche angehabt?

 

Die „Stolpersteine“ des Lebens sind voller Tücke, Überraschungen und Unvorhersehbarkeit! Was also tun, wenn`s mal so richtig daneben geht?

 Dann sind „Stehaufqualitäten“ und Humor gefragt!

 

Diese Qualitäten sind auch bei einer (mehr oder weniger freiwillig) zusammengewürfelten Clique aus Salzburg von Nöten.

Sie alle haben zwei Dinge gemeinsam: sie sind (teils ungewollt) Single und befinden sich in der sogenannten „Blüte des Lebens“, in den „Dreißigern“!

Wobei besagte „Blütezeit“ oft gar kuriose und abstrakte Formen annimmt – so wie bei Alexandra, Kreative einer Werbeagentur mit ausgeprägter Neigung zu Chaos und mittleren Katastrophen. Mit hoher Trefferquote stolpert sie wortwörtlich von einem Fettnapf in den nächsten.

Aber auch ihre Freunde und Mitstreiter müssen erfahren, dass Umstände wie eine geistig umnachtete Oma, ein toter Pudel, drohende Impotenz oder Höhenangst Dinge ins Rollen bringen können, die einer Lawine gleichen!

 



Auf Stolperkurs

PASSWORT: GÄNSEBLÜMCHEN (Teil 2)

Die humorvolle Fortsetzung zu „Auf Stolperkurs ins Glück“ taucht ein in die Zerbrechlichkeit von Beziehungen, die Wichtigkeit von Toleranz und Verzeihen und nicht zuletzt wie gute Freundschaften große Krisen überwinden lassen!

 

Sie ist wieder da!

 

Das  Leben verläuft für Alexandra und ihre Freunde auch weiterhin auf  Stolperkurs!

 

Die liebenswerte Chaotin Alexandra, mittlerweile mit ihrem Traummann Leo liiert, tritt ihren neuen Job als Marketingleiterin in Hamburg an.  Die Wochenend-beziehung auf Zeit scheint dabei für beide kein Problem darzustellen. Alles scheint gerade wie am Schnürchen zu laufen…wären da nicht ihre scheinbar gepachtete Zielsicherheit betreffend Fettnäpfchen sowie eine enorme Anziehungskraft für Pech und Pannen! Außerdem wachsen ihr zunehmend die reizende Hansestadt, die Fischspezialitäten der Ollen Martha sowie ihr äußerst charmanter Kollege Sven ans Herz!

Letztendlich steht Alexandra vor der folgenschweren Entscheidung: Aalsuppe oder Gänseblümchen?

 

Währenddessen hat ihre beste und hochschwangere Freundin Silvia mit den Folgen eines Unfalles, einem abtrünnigen Kindsvater und einer randalierenden, verliebten Oma im dritten Frühling zu kämpfen. Sie hat die Wahl: In blanker Verzweiflung untergehen oder hoch erhobenen Hauptes weiterkämpfen?

 



Besucht mich auf meiner Facebook-Autorenseite! Ich freue mich auf euch!